Stewart Leinwand fürs perfekte Heimkino – alle Modelle der Custom-Serie im Überblick

Stewart Leinwände der Custom-Serie: Rahmenleinwand, Motorleinwand mit Maskierung, Leinwand mit ultradünnem Rahmen mit fiktivem Filmmotiv: Man an Bar und Paar im Hintergrund

Auf Maß gefertigt, in praktisch jeder Größe, in einzigartiger Stewart-Qualität und mit den besten Leinwand-Tüchern am Markt: Die Stewart Custom Leinwand-Serie lässt keine Wünsche offen. Hat aber ihren Preis. Zurecht.

Stewart Leinwände für höchste Ansprüche im Heimkino

Ja, ich gebe es zu: Stewart ist der Porsche unter den Leinwänden: sehr teuer, aber halt auch sehr geil. Die Verarbeitungsqualität auf Referenz-Niveau trifft auf maximale Flexibilität und Leinwand-Tücher vom Feinsten. Alle Stewart „Custom“-Leinwände werden maßgefertigt und in einer soliden Holzkiste ausgeliefert.

Wer kompromisslos agiert, für den ist Stewart das Maß aller Dinge – ob als graue Hochkontrast-Leinwand oder in reinem Weiß; ob mit klassischem Tuch oder mikroperforiert und schalldurchlässig; ob als Motorleinwand, Rahmenleinwand, rahmenlose Leinwand, Design-Leinwand oder oder oder.

Ihr merkt schon: Der Fantasie sind bei Stewart keine Grenzen gesetzt. Ich greife deshalb (nur) die gängigsten und besten Stewart Leinwände sowie Tücher heraus und gebe euch einen Überblick über das, was das Traditionsnunternehmen Stewart Filmscreen möglich macht.

Übrigens: Wer sich mit vorgegebenen Leinwand-Größen begnügt, bei bestimmten Versionen einen weißen Kasten akzeptiert und minimale Abstriche beim Tuch macht, für den sind die Stewart Cima Leinwände eine Alternative. Sie kosten rund 20 bis 25 % weniger als die Custom-Serie.

Und noch etwas: Wer eine motorbetriebene Stewart Leinwand mit StudioTek 130 G4 Tuch erleben will, ist herzlich in mein Vorführ-Kino eingeladen!

Stewart Leinwand-Tücher für die Custom-Serie

Stewart Filmscreen bietet für die Custom-Serie eine riesengroße Auswahl an hochwertigen Tüchern. Alle sind als MicroPerf-Version oder zum Teil als ultimative UltraPerf-Version  (StudioTek 130, Firehawk G5) erhältlich – also als schalltransparente Leinwand. Hier ein Überblick über die für verschiedene Heimkinos bzw. Wohnzimmerkinos geeigneten Stewart-Tücher.

StudioTek 100 und StudioTek 130 G4

Diese Stewart-Tücher bilden so etwas wie die „reinweiße Rerferenz“:

  • Das StudioTek 100 mit Gain 1,0 streut das einfallende Licht in einen nahezu perfekten Halbkreis, die Helligkeit bleibt bei jedem Betrachtungswinkel praktisch unverändert.
  • Das StudioTek 130 G4 besitzt einen Gain von 1,3 und „glänzt“ mit einem erstaunlich hohen Dynamik-Bereich. Glitzern tut es dagegen überhaupt nicht mehr:  Die vierte Generation dieses Tuchs ist für mich die absolute Heimkino-Referenz, die 30 % mehr Helligkeit ohne wahrnehmbaren Hotspot im Film herausholt. Die absolute Wahrheit, nur deutlich heller.

Mehr Infos zu StudioTek 100 und StudioTek 130 G4

Kontrast-Tücher für Umgebungen mit Streulicht-Einfall

Diese Stewart-Tücher sind allesamt grau, in unterschiedlichen Intensitäten. Sie haben zum Ziel, das Umgebungslicht, das gerade in Wohnzimmer-Umgebungen manchmal unvermeidlich ist, zu absorbieren. Sie erhöhen Schwarzwert und Kontrast des Bilds z. T. um ein Vielfaches. Je nach Ausführung ist ein größerer Betrachtungsabstand sowie – noch wichtiger – ein Mindestabstand für den Projektor notwendig, um keine Hotspots zu erblicken.

  • Das GrayHawk G4 besitzt mit 0,9 einen relativ hohen Gain; die Lichtverteilung ist hervorragend, denn der halbe Gain wird erst bei einem Betrachtungswinkel von 75 Grad erreicht. Schwarzwert und Kontrast werden spürbar angehoben.
  • Das GrayMatte 70 ist mit einem Gain von 0,7 „lichtschwächer“ und eignet sich z. B. sehr gut für Ultra-Kurzdistanz-Projektoren, aber auch generell fürs typische Wohnzimmer-Kino: nämlich dann, wenn du auf eine Kontrast-Leinwand ohne jedes Glitzern Wert legst. Zudem ist die Ausleuchtung ist bis an die Ränder extrem gleichmäßig. Das Material GrayMatte 70 ist übrigens optimiert für DLP-Projektoren optimiert, um deren Schwarzwert-Schwäche etwas auszugleichen und ihren fantastischen Inbild-Kontrast zu erhalten (Beispiel: projektor-sim2-crystal-4-shSim2 Crystal 4 SH)
  • Das FireHawk G5 liefert den besten Kompromiss zwischen Bildtreue bei dauerhaftem Umgebungslicht. Es absorbiert fast 3/4 dieses Streulichts, bei einem Gain von 1,1. Nachteil: Der Sitzabstand sollte entsprechend größer sein (1,6 mal Bildbreite). Was dann an Kontrast und Schwarzwert geboten wird, ist klasse!
  • Das Phantom HALR bzw. HALR Plus toppt die Eigenschaften des FireHawk G5 noch einmal, indem es über 80 % des Fremdlichts absorbiert. Ideal für ein Ambiente mit viel Umgebungslicht. Je nach Modell sind Gains von 1,0 bis 1,3 möglich. Auch hier ist ein größerer Betrachtungsabstand wie beim FireHawk G5 anzuraten. Belohnt wird man mit Kontrast vom Allerfeinsten und einer Farbtreue, die bei einem solchen Tuch einzigartig ist.

Mehr Infos zu FireHawk G5, GrayHawk G4, GrayMatte 70 und Phantom HALR (Plus)

Wichtig: Die angegebenen Preise für die nun folgenden Stewart-Leinwände gelten für alle Tücher – bis auf das Phantom HALR. Ihr könnt – je nach Größe – ca. 12 bis 15 % aufschlagen, wenn ihr dieses Tuch wünscht.

Stewart Rahmenleinwände auf Maß

Stewart WallScreen Deluxe und Stewart WallScreen 2.5

  • Maximale Größen: 592 cm Bildbreite, 333 cm Bildhöhe
  • 4 verschiedene Befestigungslösungen möglich
  • Rahmen-Material: hochwertiges Flugzeug-Aluminium
  • Rahmenbreite: ca. 8 cm (Wallscreen Deluxe) und ca. 6 cm (Wallscreen 2.5 = 2,5 Inch)
  • Formate: 16 : 9 und 21 : 9 + beliebige Formate ganz nach persönlichem Geschmack möglich, interessant z. B. für ein „Mittelformat 2,0 : 1)
  • Von Hand mit Samtüberzug versehen: „Velux“-Bespannung
  • Bis 16K geeignet
Leinwand Stewart Wallscreen Deluxe

Preise für Stewart WallScreen Deluxe

  • Es handelt sich um Richtpreise, die finalen Kosten werden im Zuge der Konfiguration der Leinwand ermittelt.
  • Weitere Formate auf Anfrage möglich!
  • Preise mit Phantom HALR (Plus) Tuch: ca. 10 bis 15 % Aufschlag.
  • Preise für WallScreen 2.5 ca. 10 % günstiger.
Typ / DiagonaleBreite × HöhePreis (UVP)Preis Ultraperf (UVP)
16 : 9, 100 Zoll221 × 125 cm4.050 €
16 : 9, 110 Zoll244 × 137 cm4.298 €
16 : 9, 123 Zoll272 × 152 cm4.628 €
16 : 9, 135 Zoll300 × 168 cm4.991 €7.017 €
16 : 9, 159 Zoll353 × 198 cm6.306 €8.832 €
21 : 9, 115 Zoll269 × 114 cm4.204 €
21 : 9, 130 Zoll304 × 130 cm4.814 €
21 : 9, 138 Zoll323 × 137 cm5.007 €
21 : 9, 150 Zoll351 × 149 cm5.623 €7.937 €
21 : 9, 168 Zoll392 × 167 cm6.178 €8.883 €

Stewart Balón Edge (ultradünner Rahmen) und Stewart Balòn Borderless (rahmenlos)

  • Maximale Größe: 488 × 274 cm (Bildbreite × Bildhöhe)
  • 3 verschiedene Befestigungslösungen inklusive
  • Nur ca. 2,5 cm Tiefe
  • ca. 1,3 cm sichtbarer Velux-Rahmen (Samt)
  • LED-Beleuchtung möglich: integrierter Führung für LED-Lichtleiste
  • Formate: 16 : 9 und 21 : 9
  • Bis 16K geeignet

Stewart Balón Boderless: rahmenlose Leinwand

So ganz treffend ist es nicht, aber ich führe die Leinwand ohne Rahmen unter den Rahmenleinwänden auf. Ist, auch wenn man Korinthen kackt, ein sachlich richtiger Schritt, denn einen Rahmen haben auch diese Leinwände, er ist nur versteckt und vom Tuch überzogen.

Eigenschaften, Optionen und Größen entsprechen der Stewart Leinwand Balón Edge.

Stewart Balón Edge Leinwand mit ultradünnem Rahmen und Stewart Balón Borderless Leinwand ohne Rahmen

Preise Stewart Balón Edge und Balón Borderless

  • Es handelt sich um Richtpreise, die finalen Kosten werden im Zuge der Konfiguration der Leinwand ermittelt.
  • Weitere Formate auf Anfrage möglich!
  • Preise mit Phantom HALR (Plus) Tuch: ca. 10 bis 15 % Aufschlag.
Typ / DiagonaleBreite × HöhePreis (UVP)Preis Ultraperf (UVP)
16 : 9 Edge 100 Zoll221 × 125 cm5.208 €6.703 €
16 : 9 Edge 110 Zoll244 × 137 cm5.517 €7.176 €
16 : 9 Edge 123 Zoll272 × 152 cm5.924 €7.784 €
16 : 9 Edge 135 Zoll300 × 168 cm6.359 €8.478 €
21 : 9 Edge 115 Zoll279 × 119 cm5.437 €7.161 €
21 : 9 Edge 130 Zoll304 × 130 cm6.120 €8.094 €
21 : 9 Edge 138 Zoll323 × 137 cm6.556 €8.688 €
21 : 9 Edge 150 Zoll351 × 149 cm6.975 €9.329 €
16 : 9 Borderless 100 Zoll221 × 125 cm5.240 €6.741 €
16 : 9 Borderless 110 Zoll244 × 137 cm5.549 €7.217 €
16 : 9 Borderless 123 Zoll272 × 152 cm5.955 €7.826 €
16 : 9 Borderless 135 Zoll300 × 168 cm6.392 €8.506 €
21 : 9 Borderless 115 Zoll279 × 119 cm5.449 €7.150 €
21 : 9 Borderless 130 Zoll304 × 130 cm6.156 €8.138 €
21 : 9 Borderless 138 Zoll323 × 137 cm6.563 €8.679 €
21 : 9 Borderless 150 Zoll351 × 149 cm6.982 €9.318 €

Stewart WallMask Vertical und Stewart WallMask Horizontal: Rahmenleinwände mit Maskierung

  • Version Vertical: Reduktion der Bildbreite bei konstanter Bildhöhe (z. B. für Film im 16 : 9 Format auf einer Cinemascope-Leinwand)
  • Version Horizontal: Reduktion der Bildhöhe konstanter Bildbreite (z. B. für Film im 21 : 9 Format auf einer 16 : 9 Leinwand)
  • Maximale Größe für vertikale Maskierung: 556 × 237 cm (Bildbreite × Bildhöhe)
  • Maximale Größe für horizontale Maskierung: 670 × 377 cm (Bildbreite × Bildhöhe)
  • Unterstützung aller möglichen Bildverhältnisse dank des digitalen Steuerungssystems CVM = „Continuous Variable Masking“ (mehrkanaliges, mit Encodern ausgestattetes, geschlossenes Steuerungssystem) bei der variablen Maskierung der Version Horizontal
  • Automatische Steuerung via 12-V-Trigger-Signal vom Projektor zur Änderung des „Formats“ möglich
  • Bis zu 4 verschiedene Befestigungslösungen möglich
  • Formate: 16 : 9 und 21 : 9
  • Bis 16K geeignet
Stewart Leinwand WallMask Vertical – Rahmenleinwand mit vertikaler Maskierung von Ausgangsformat 21 : 9

Version Vertical: fixe Maskierung mit 2 vertikalen Bahnen (für 16 : 9 Content)

Stewart Leinwand WallMask Horizontal – Rahmenleinwand mit Maskierung von Ausgangsformat 16 : 9

Version Horizontal: Variable Maskierung oben und unten, um 21 : 9 und ähnliche Inhaltsformate perfekt abzubilden. Die Einstellungen sind dann speicherbar.

Preise Stewart WallMask Horizontal und Stewart WallMask Vertical

  • Es handelt sich um Richtpreise, die finalen Kosten werden im Zuge der Konfiguration der Leinwand ermittelt.
  • Weitere Formate auf Anfrage möglich!
  • Preise mit Phantom HALR (Plus) Tuch: ca. 10 bis 15 % Aufschlag.
Typ / DiagonaleBreite × HöhePreis (UVP)Preis Ultraperf (UVP)
16 : 9 WallMask Horizontal, 100 Zoll221 × 125 cm13.887 €15.354 €
16 : 9 WallMask Horizontal, 110 Zoll244 × 137 cm14.694 €16.339 €
16 : 9 WallMask Horizontal, 123 Zoll272 × 152 cm15.699 €17.575 €
16 : 9 WallMask Horizontal, 135 Zoll300 × 168 cm16.735 €18.810 €
16 : 9 WallMask Horizontal, 159 Zoll353 × 198 cm35.453 €38.584 €
21 : 9 WallMask Vertical, 115 Zoll269 × 114 cm13.059 €14.770 €
21 : 9 WallMask Vertical, 130 Zoll304 × 130 cm13.709 €15.680 €
21 : 9 WallMask Vertical, 138 Zoll323 × 137 cm13.923 €16.061 €
21 : 9 WallMask Vertical, 150 Zoll351 × 149 cm14.287 €16.665 €
21 : 9 WallMask Vertical, 168 Zoll392 × 167 cm22.736 €25.523 €

Stewart Leinwand VistaScope EVO mit variabler Maskierung

Stewart Vistascope Leinwand mit variabler vertikaler Maskierung

Das absolute Luxusmodell in Sachen Maskierung ist die Stewart Leinwand VistaScope EVO mit variabler vertikaler Maskierung, Preis ab ca. 35.000 Euro. Wer noch mehr Geld locker sitzen hat, dem sei die Stewart Director’s Choice nahegelegt: Für eine variable horizontale UND vertikale Maskierung sind dann über 60.000 Euro fällig. Ich fülle schon mal einen Lottoschein aus ...

Mögliche Befestigungssystem für Stewart Rahmenleinwände

Je nach Leinwandgröße bietet Stewart bis zu 5 Montage-Möglichkeiten:

  • EZ MountG2: Hier wird die Leinwand in eine Schiene eingehängt und der untere Teil (optional) mit einem Magnet ebenso an der Wand fixiert. EZ meint „easy“, einfach, gell?
  • Wallboard Mount: Hier werden (ggf. mit variablem Abstand) Winkelstangen an der Leinwand-Rückseite montiert, die Anzahl variiert je nach Größe. Bei großen Formaten ist das die einzige Befestigungsoption.
  • T-Stand: Das sind Ständer-Module, eher was für Messen und nicht fürs Heimkino :-)
  • Eye Bolt Mount: Hier werden Ösen am oberen Rahmen der Leinwand eingeschraubt, sodass sie an Seilen aufgehängt werden kann.
  • Pocket Mount: ähnlich wie Wallboard Mount, nicht für alle Leinwände verfügbar: Die Montage-Stangen werden direkt in den Rahmen integriert, ohne den Abstand des Wallboard Mounts.
Visualisierung EZ Mount System für Leinwand-Montage Stewart Rahmenleinwände

Alles easy: Schiene an die Wand, und das Pendant an die Leinwand, eingehängt, fertig!

Visualisierung Wallboard-Mount von Stewart-Leinwänden

Wallboard Mount: die Montage-Stangen (meist Alu) werden an der Wand fixiert, daran ist dann die eigentliche Leinwand verschraubt – mit entsprechendem Abstand.

Illustrierte Stewart-Leinwand mit Fokus auf die Ösen zum Aufhängen des Screens

Alles easy: Schiene an die Wand, und das Pendant an die Leinwand, eingehängt, fertig!

Pocket Mount: Visualisierung Stewart Leinwand-Montage mit Stangen

Pocket Mount: Montage-Stangen ohne Wand-Abstand, die in den Rahmen integriert werden.

Stewart Motorleinwände

Stewart Luxus G2 Motorleinwand – für Wand- oder Decken-Montage

  • Maximale Größe: 462 cm Bildbreite, 260 cm Bildhöhe
  • Schwarzes Gehäuse, schwarzer Fallstab und Endkappen in Schwarz und sogar gebürstetem Alu möglich, ohne Aufpreis
  • Intelligentes Befestigungssystem für Wand oder Decken-Montage: horizontale Verschiebung möglich für beste Zentrierung
  • Kompaktes Gehäuse (nur ca. 17 cm hoch und 16 cm tief)
  • Flexible Maskierung je nach Wunsch voreingestellt
  • Abnehmbare Gehäuse-Haube
  • Neue Multiplattform-Steuerung: Infrarot, seriell, über IP oder 12-Trigger
  • Formate: 16 : 9 und 21 : 9
  • Bis 16K geeignet
Stewart Luxus G2 Motorleinwand im weißen Gehäuse

Natürlich gibt es auch ein weißes Gehäuse – beide Farbvarianten kosten keinen Aufpreis.

Preise Stewart Luxus G2 Motorleinwand

  • Es handelt sich um Richtpreise, die finalen Kosten werden im Zuge der Konfiguration der Leinwand ermittelt.
  • Weitere Formate auf Anfrage, größere Abmessungen laufen unter der Ergänzung Stewart Luxus G2 Medio und Luxus G2 Grande.
  • Preise mit Phantom HALR (Plus) Tuch: ca. 10 bis 15 % Aufschlag.
Typ / DiagonaleBreite × HöhePreis (UVP)Preis Ultraperf (UVP)
16 : 9 Luxus G2, 100 Zoll221 × 125 cm6.770 €8.577 €
16 : 9 Luxus G2, 110 Zoll244 × 137 cm7.120 €9.122 €
16 : 9 Luxus G2, 123 Zoll272 × 152 cm7.574 €9.821 €
16 : 9 Luxus G2, 135 Zoll300 × 168 cm8.118 €10.663 €
21 : 9 Luxus G2, 115 Zoll269 × 114 cm7.125 €9.148 €
21 : 9 Luxus G2, 130 Zoll304 × 130 cm7.640 €9.980 €
21 : 9 Luxus G2, 138 Zoll323 × 137 cm8.286 €10.753 €
21 : 9 Luxus G2, 150 Zoll351 × 149 cm9.821 €12.608 €
21 : 9 Luxus G2, 168 Zoll392 × 167 cm10.608 €13.857 €

Stewart Leinwand Cabaret

Stewart Cabaret Design Motorleinwand

Die Stewart Cabaret Leinwand ist ein Design-Objekt mit geschwungenem Gehäuse, das mit einer hochwertigen Autolackierung daherkommt. als Farben sind Jet Black oder Cosmic White. Preis AB 12.200 €

Stewart Cascade: Motorleinwand für Decken-Einbau

  • Einbau-Leinwand für die Decke („Above Ceiling“)
  • Maximale Bildbreite 368 cm, maximale Bildhöhe 205 cm
  • Inkl. einer leicht zu entfernenden Staubschutz-Abdeckung, Leinwand verschwindet fast vollständig in der Decke
  • Elektrische Anschlüsse und künftige Upgrades möglich, ohne  die Decke aufreißen zu müssen
  • Patentierte Rollenrohr-Technologie und superleiser Motor
  • 12 Volt Trigger-Steuerung und weitere
  • Formate: 16 : 9 und 21 : 9
  • Bis 16K geeignet
Stewart Cascade Leinand: Gehäuse-Detail mit eingefahrener, bündiger Leinwand

So dezent verschwindet das Leinwand-Tuch der Stewart Cascade im Gehäuse.

Stewart Cascade: Varianten mit horizontaler oder vertikaler Maskierung

  • Version Vertical: Verringerung der Bildbreite bei gleichbleibender Bildhöhe (z. B. Filme im 16 : 9 Format auf einer 21 : 9 Leinwand), fixe Maskierung
  • Version Horizontal: Verringerung der Bildhöhe gleichbleibender Bildbreite (z. B. Filme im 21 : 9 Format auf einer 16 : 9 Leinwand); variable Maskierung
  • Maximale Größe für vertikale Maskierung: 394 × 168 cm (Bildbreite × Bildhöhe)
  • Maximale Größe für horizontale Maskierung: 381 × 214 cm (Bildbreite × Bildhöhe)
Stewart Cascade Motorleinwand mit vertikaler Maskierung
Stewart Cascade Motorleinwand mit horizontaler Maskierung

Bei der horizontalen Maskierung fährt von oben die Blende ins Bild, dazu wird die Leinwand weiter ein- oder ausgefahren, um die Bildmitte entsprechend zu verschieben. Das deutet der zweite blaue Pfeil im Bild an.

Preise Stewart Cascade

  • Es handelt sich um Richtpreise, die finalen Kosten werden im Zuge der Konfiguration der Leinwand ermittelt.
  • Weitere Formate auf Anfrage!
  • Preise mit Phantom HALR (Plus) Tuch: ca. 10 bis 15 % Aufschlag.
Typ / DiagonaleBreite × HöhePreis (UVP)Preis Ultraperf (UVP)
16 : 9 Cascade, 100 Zoll221 × 125 cm7.828 €9.638 €
16 : 9 Cascade 110 Zoll244 × 137 cm8.194 €10.196 €
16 : 9 Cascade, 123 Zoll272 × 152 cm8.673 €10.915 €
16 : 9 Cascade, 135 Zoll300 × 168 cm9.241 €11.778 €
21 : 9 Cascade, 115 Zoll269 × 114 cm8.215 €10.237 €
21 : 9 Cascade, 130 Zoll304 × 130 cm9.107 €11.447 €
21 : 9 Cascade, 138 Zoll323 × 137 cm9.408 €11.875 €
21 : 9 Cascade, 150 Zoll351 × 149 cm9.879 €12.665 €
21 : 9 Cascade, 168 Zoll392 × 167 cm10.693 €13.943 €
16 : 9 Cascade Horizontal, 100 Zoll221 × 125 cm14.478 €16.286 €
16 : 9 Cascade Horizontal, 110 Zoll244 × 137 cm15.299 €17.303 €
16 : 9 Cascade Horizontal,, 123 Zoll272 × 152 cm16.331 €18.580 €
16 : 9 Cascade Horizontal,, 135 Zoll300 × 168 cm17.441 €19.986 €
21 : 9 Cascade Vertical, 115 Zoll269 × 114 cm14.434 €16.463 €
21 : 9 Cascade Vertical, 130 Zoll304 × 130 cm15.791 €18.188 €
21 : 9 Cascade Vertical, 138 Zoll323 × 137 cm16.391 €18.867 €
21 : 9 Cascade Vertical, 150 Zoll351 × 149 cm17.322 €20.075 €
21 : 9 Cascade Vertical, 168 Zoll392 × 167 cm18.852 €22.127 €

Stewart Stealth: Motorleinwand, die vollständig in der Decke verschwindet

Stewart Stealth Heimkino-Leinwand für Decken-Einbau mit automatisch verschließbarer Blende

Die Stewart-Leinwand für Decken-Einbau („Above Ceiling“) mit automatisch schließender „Falltür“ nennt sich „Stealth“. Dass die Leinwand vollständig hinter einer Blende verschwindet, lässt sich Stewart teuer bezahlen: Die Preise beginnen ab 20.000 Euro, deshalb ist diese Leinwand kein Bestseller. Dass es sie gibt, erschien mir trotzdem erwähnenswert.

Decken-Integration mit Verschluss-Blende der Heimkino Leinwand Stewart Stealth

Deine Anfrage zu Stewart Leinwänden

Alle Felder sind Pflichtfelder. Zu den Datenschutz-Bestimmungen

Kontakt Audio-Freak allgemein