AMG Tonarme – feinmechanische Meisterwerke in 9, 9 1/2 und 12 Zoll Länge

Tonarme von AMG: Das Top-Modell AMG 12JT und der AMG 9W2

9,1 bis 13,9 Gramm effektive Masse: die verschiedenen AMG Tonarme sind allesamt mittelschwer und damit für eine Vielzahl von Tonabnehmern perfekte Partner. Fertigungsqualität, Justage-Präzision und Ideen-Reichtum suchen ihresgleichen.

Das zeichnet Tonarme von AMG aus

  • Höchste Material-Qualität und Langlebigkeit
  • Einzigartige Fertigungsqualität im Micrometerbereich, und zwar komplett inhouse
  • Ästhetische Formensprache
  • Dank mittlerer effektiver Masse für eine breite Range von Tonabnehmern einsetzbar
  • Durchdachte und praxisnahe Einstellmöglichkeiten
  • Innovatives, einzigartiges Tonarm-Lager, adaptiert aus der Rotor-Steuerung von Helikoptern – mehr Dynamik bei gleichzeitiger souveräner und spielfreier Arm-Führung
  • Bei den Modellen 9WT und 12JT: umfangreiches Zubehör: Tonarmwaage, Überhangschablone, Gegengewicht-Ergänzungen

AMG Tonarme in 12 Zoll

AMG 12J2 Tonarm in 12 Zoll Länge

AMG 12J2

  • „Basis-Variante“ in 12 Zoll Länge
  • 12,2 Gramm effektive Masse
  • für Tonabnehmer mit einer Compliance von ca. 10–35 µm/mN und einem Gewicht bis zu theoretischen 22 Gramm (ich empfehle als Obergrenze 17 Gramm)
  • 4.780 Euro
AMG 12JT Tonarm Gesamtansicht

AMG 12JT

  • „Luxus-Variante“ in 12 Zoll Länge
  • 13,9 Gramm effektive Masse
  • für Tonabnehmer mit einer Compliance von ca. 10–30 µm/mN und einem Gewicht bis zu theoretischen 22 Gramm (ich empfehle als Obergrenze 18 Gramm)
  • 8.570 Euro

AMG Tonarme in 9 und 9,5 Zoll

AMG 9W2 Tonarm Gesamtansicht

AMG 9W2

  • „Basis-Variante“ in 9 Zoll Länge
  • 9,1 Gramm effektive Masse
  • für Tonabnehmer mit einer Compliance von ca. 12–40 µm/mN und einem Gewicht bis zu theoretischen 15 Gramm (ich empfehle als Obergrenze 10 Gramm)
  • 3.365 Euro
Tonarm AMG 9W1 Gesamtansicht

AMG 9W1

  • „Basis-Variante“ in 9,5 Zoll Länge – die Bezeichnung W1 ist deshalb etwas verwirrend, qualitativ ist der Arm auf dem gleichen Niveau wie der 9W2
  • 9,2 Gramm effektive Masse
  • für Tonabnehmer mit einer Compliance von ca. 15–40 µm/mN und einem Gewicht bis zu theoretischen 15 Gramm (ich empfehle als Obergrenze 10 Gramm)
  • 3.365 Euro
AMG 9WT Tonarm Gesamtansicht

AMG 9WT

  • „Luxus-Variante“ in 9 Zoll Länge
  • 10,2 Gramm effektive Masse
  • für Tonabnehmer mit einer Compliance von ca. 12–35 µm/mN und einem Gewicht bis zu theoretischen 22 Gramm (ich empfehle als Obergrenze 18 Gramm)
  • 7.655 Euro

Innovationen und Ideen – ein AMG-Tonarm strotzt vor technischer Finesse

Querschnitt Lagerblock eines 12 Zoll AMG Tonarms mit Sicht auf Antiskating-Magnete und Lager-Elemente

Vertikal-Lager ohne Spiel

Alle AMG Tonarme besitzen ein vertikales Lager, das aus zwei Federstahl-Drähten mit lediglich 4 mm Durchmesser besteht. Diese sind in silikonbedämpfte Hülsen gespannt und schaffen so eine immerwährende Verbindung zwischen den beiden Lagerblöcken. Das übliche Lagerspiel? Fehlanzeige.

Gleichzeitig braucht es natürlich Flexibilität, um die Auslenkungen der Nadel schnell und leichtfüßig umzusetzen. Deshalb sind die Federstahl-Drähte flexibel und wippen nach vorne und hinten. Der Tonabnehmer wird einerseits optimal geführt, andererseits erhält er genau die Freiheit und Leichtigkeit, die ihn voll zur Geltung kommen lässt.

Die Einstellung des Azimut ist im Übrigen mit den Hülsen im oberen Lager-Element verknüpft: Eine Schraube drückt auf die Hülse und regelt den Abstand auf einer Seite. So kann das gesamte Tonarmrohr nach innen oder außen gedreht werden, um den besten Azimut-Winkel für den Tonabnehmer einzustellen.

Antiskating mit Magneten

Ein magnetisches Antiskating haben andere Tonarme auch, das von AMG ist aber besonders ausgeklügelt: Es besteht aus einem Stabmagneten (der verschiebbar ist wie Rändelschraube), sowie einem Ringmagneten. Der besitzt abwechselnd Plus- und Minuspole in der Vertikalen, so dass sich Anziehung und Abstoßung nach einem ausgeklügelten System abwechseln und das Antiskating die Drehbewegung des Tonarms nach innen aufgreift.

Die 12-Zöller AMG 12J2 und 12JT besitzen 2 Stabmagnete. So lassen sich unterschiedliche Kräfte einstellen, um der dynamischen Natur der Skating-Kraft ebenso dynamisch entgegenzuwirken. So lässt sich das Ganze sehr akribisch einstellen, indem die verringerte Skating-Kraft hin zur Plattenmitte berücksichtigt wird.

Headshell mit Montage-Plättchen des Tonarms AMG 9WT

Bei den beiden Luxus-Varianten 9WT und 12JT ist ein sehr hilfreiches Montage-Plättchen enthalten, an das der Tonabnehmer geschraubt wird. Danach lässt er sich dank der beiden Führungsbolzen im Headshell nach vorne und hinten verschieben – immer im korrekten Winkel. Fixiert wird er dann mit der gut greifbaren silbernen Rändelschraube.

Test-Zitate zu AMG Tonarmen

„Dieser Arm besitzt eine feine, uhrenähnliche Konstruktion, die sich von allen anderen Tonarmen unterscheidet, die ich kenne.“

Michael Fremer, Analog Planet

„Worldclass Tonearms“

Dagogo

AMG Tonarme: technische Daten und Preise im Vergleich

Die Angaben zu Compliance- und Gewichtsrange von Tonabnehmer sind grobe Orientierungen!

Modell9W19W29WT12J212WT
Länge9,5 Zoll9 Zoll9 Zoll12 Zoll12 Zoll
Effektive Länge240,3 mm229 mm229 mm304,8 mm304,8 mm
Pivot-to-Spindle-Abstand223 mm211 mm211 mm291,4 mm291,4 mm
Überhang17,3 mm18,1 mm18,1 mm13,4 mm13,4 mm
Kröpfungswinkel22,9 Grad24,07 Grad24,07 Grad17,89 Grad17,89 Grad
Effektive Masse9,2 Gramm9,1 Gramm10,2 Gramm12,2 Gramm13,9 Gramm
Gegengewichteinteiligeinteilig2-teilig, 2 Zusatzgewichtezweiteilig, 1 Zusatzgewichtzweiteilig, 2 Zusatzgewichte
Tonabnehmer Range (Gewicht)5 bis 15 Gramm5 bis 15 Gramm5 bis 15 Gramm5 bis 22 Gramm5 bis 22 Gramm
Tonabnehmer Range (Compliance)15–40 µm/mN15–40 µm/mN12–35 µm/mN10–35 µm/mN10–30 µm/mN
Listenpreis3.365 €3.365 €7.655 €4.780 €8.570 €

Klingen 12JT und 9WT klar besser als 12J2 und 9W2?

Diese Frage stellt ihr euch vielleicht aufgrund es großen Preisunterschieds zwischen den AMG Tonarm-Modellen. Sie ist nicht einfach zu beantworten, man müsste den gleichen Tonabnehmer (in der gleichen Fertigungsqualität) an einem umschaltbaren Preamp z. B. am 9W2 und gleichzeitig am 9WT betreiben.

Ich konnte zwar den 9WT abwechselnd mit dem 9W2 hören, aber eben nicht via Umschalter. Der Unterschied, den ich klanglich zwischen den Armen wahrgenommen habe, ist gering: Ich attestiere der „Luxus-Version“ etwas mehr Souveränität und Bassfundament. Dafür gibt es aber auch eine Erklärung: Je nach Tonabnehmer kann man dank des mehrteiligen Gegengewichts das Gewicht gleichmäßiger verteilen und es näher an den Lagerpunkt verschieben. Zudem sind die beiden „Luxus“-Versionen etwas schwerer. Das kann diese Schippe an mehr Kontrolle ausmachen.

Die Motivation, sich für die teureren Modelle zu entscheiden, ist damit nicht allein der Klang, vermute ich. Es ist das Gefühl, das Maximum an technischer Innovation und Präzision zu genießen; und einen Tonarm nicht nur als optimalen Partner eines Abtasters zu sehen, sondern als feinmechanisches Kunstwerk. Und dafür sind AMG 9WT und AMG 12JT die beiden Kandidaten schlechthin.

Über AMG

Über den denglischen Namen kann man streiten: Analog Manufaktur Germany. Die Abkürzung AMG steht im Automobil-Bereich für deutsche Ingenieurskunst, vielleicht sollte das ja abfärben. Haben die Jungs von AMG aber gar nicht nötig – ihre Analog-Kreationen genießen weltweites Rennommée – zurecht. AMG steht für handwerkliche Präzision, Detailversessenheit und innovative Ideen, die auch noch praxisorientiert sind. Die guten deutschen Tugenden sind es also, die sich in den Tonarmen der Manufaktur wiederfinden.

AMG ist seit 13 Jahren am Markt. Das Unternehmen ging aus der Manufaktur Röschlau & Lorenzi hervor, die lange Zeit namhafte Analog-Marken mit Präzisionsteilen beliefert hat. Seit Launch des ersten Laufwerks – Viella V12 – ist AMG in Highend-Kreisen ein fester Begriff. Nicht zuletzt deshalb, weil AMG in der Lage ist, mit modernsten CNC-Maschinen ultra-exakt zu produzieren. Wir reden hier tatsächlich vom tausendstel Millimeter Bereich.

Seit dem überraschenden Ableben von Werner Röschlau 2014 von Sohn Julian Lorenzi geführt, der mit immer neuen Ideen, Tatendrang und der gleichen Präzisionsversessenheit sowohl Laufwerks- als auch Tonarm-Konzepte voranbringt. Ich bin gespannt, welche Tonarm-Innovationen die Zukunft hervorbringt …

Deine Anfrage zu AMG Tonarmen und Laufwerken

Alle Felder sind Pflichtfelder. Zu den Datenschutz-Bestimmungen

Kontakt Audio-Freak allgemein