AMG 12JT Tonarm – Feinstmechanik trifft Komfort

AMG 12JT Tonarm Gesamtansicht

Der 10,2 Gramm schwere AMG 9WT ist ein feinmechanisches Meisterwerk – mehr Freude an der Einstellung von Azimut, VTA und Antiskating ist kaum möglich ...

Meisterwerk der Präzision in 12 Zoll Länge

Der AMG 12JT ist der Arm, mit dem das AMG Top-Laufwerk Viella Forte so ausgezeichnete Rezensionen erhielt. Der 12-Zoll-Tonarm führt den Abtaster mit seiner intelligenten Lager-Konstruktion absolut souverän und kontrolliert durch die Rillen

Der 12JT ist sehr steif, und seine spezielle Alu-Legierung und Eloxierung auf Resonanzfreiheit getrimmt. Dazu ist er mit 13,9 Gramm ein mittelschwerer Geselle, der u. a. dank des mehrteiligen Gegengewichts eine sehr breite Range an Tonabnehmern beglücken kann. Damit ist er eine Anschaffung fürs Leben. Ok, ein SPU geht natürlich nicht, aber da wäre dann in einer solchen Liga ein GrooveMaster 4 der geeignetere Kandidat.

Dagegen spielt ein Audio Technica ART-20 oder ein Hana Umami Red im AMG 12JT glanzvoll auf, auch Tonabnehmer von My Sonic Lab mit einer Compliance von 10 harmonieren mit dem AMG-Arm, das ist aus meiner Sicht dann die untere Grenze für die Nadelnachgiebigkeit – für beste Performance.

Mit dem AMG 12JT Musik zu hören, ist fürs Ohr und auch fürs Auge ein Genuss: Das ist eine ansprechende Ästhetik, mit der die Führungsaufgaben erfüllt werden. Und bei der Einstellung von VTA, Azimut, Überhang und Antiskating ist es auch ein haptisches Erlebnis, dass der Tonarm bietet. Man hat richtig Lust darauf, seine verschiedenen Tonabnehmer abwechselnd zu montieren.

Kritikpunkte? Nicht wirklich, nur das Gegengewicht könnte – AMG könnte das ja wie kein anderer – ein Gewinde für eine noch kontrolliertere Einstellung erhalten. Und eine Wasserwaage, die man zur Azimut-Einstellung aufs Headshell legt – würde dem ohnehin umfassenden Zubehör-Paket, mit dem der 12JT kommt, gut stehen.

Highlights des AMG 12JT Tonarms

  • Fertigungsqualität auf höchstem Niveau: modernste CNC-Maschinen arbeiten bei AMG bis in den Micrometer-Bereich.
  • Spezielle Aluminium-Legierung und Eloxierung des Armrohrs: Minimierung von Resonanzen
  • Optimierte Verteilung von Kraft/Masse über das zweiteilige Gegengewicht, welches sich mit Ergänzungsgewichten so bestücken lässt, dass es möglichst nah am Lagerblock platziert ist, was Stabilität und Dynamik fördert
  • Spezifisch verdrillte Kabel aus eigener Fertigung, die Störungen bzw. Magnetfeld-Resonanzen minimieren (Material: Kupfer – aber mit nur 2 Litzen für mehr Direktheit)
  • Goldbeschichtete Stecker zur Aufnahme der Tonabnehmer-Pins
  • Ultrapräzise Feingewinde: Alle Einstellungen lassen sich sehr exakt und komfortabel via Rändelschrauben durchführen.
  • Integrierte Libelle für einfache Höhen-Justage (VTA)
  • Durchdachte Einstell-Hilfen und wertiges Zubehör

Justage des AMG 12JT

Tonarmhöhe (VTA), Azimut, Antiskating sowie der Überhang lassen sich beim AMG 12JT so komfortabel und feinfühlig einstellen, dass es eine wahre Freude ist, das zu tun.

Folgendes Zubehör ist dabei:

  • Digitale Tonarmwaage
  • Headshell-„Führungsplättchen“
  • Überhang-Schablone aus Metall
  • Mehrteiliges Gegengewicht: 2 Ringe zum Aufsetzen und Festschrauben an das Hauptgewicht (Bei sehr leichten Tonabnehmern können diese Elemente gänzlich entfallen.)

Tonarmhöhe/VTA

Dank der integrierten Wasserwaage lässt sich der VTA äußerst einfach justieren – allerdings nicht während des Abspielens der Platte, denn mit dem notwendigen Lösen der Hauptschraube hinten am Arm ist dieser in der Horizontalen beweglich. Ein massiver Plastikstift liegt auf der Basis auf, und anhand einer Millimeter-Skala erhöht bzw. vermindert man über die große Rändelschraube den Abstand zum Teller.

Libelle im Wasser? Dann steht der Arm vorbildlich waagrecht (was nicht bedeutet, dass manche für manche Tonabnehmer eine leicht erhöhte Stellung hinten am Lager bevorzugen).

Azimut

Um den Azimut einzustellen (dazu braucht man natürlich entsprechendes Mess-Equipment wie das Fozgometer V2) löst man beim 12JT die seitliche Schraube, die den oberen Lagerblock an den Hülsen der vertikalen Federstahl-Drähte fixiert. Danach dreht man das gesamte Armrohr feinfühlig über die Rändelschraube auf dem Lagerblock nach links bzw. rechts. Eine kleine Wasserwaage auf dem Headshell hilft bei der Orientierung, sowas liefere ich bei Kauf des Tonarms mit – bis AMG was Eigenes mitliefert ;-)

Antiskating

Auch fürs Antiskating gibt es eine Rändelschraube bzw. sogar deren zwei! Und eine Einstell-Skala rechts und links vom Lager. Der rechte Wert ist in der Regel höher als der linke, so trägt man der abnehmenden Skating-Kraft in Richtung der Plattenmitte Rechnung. Die Einstellung kann extrem exakt erfolgen, wenn auch die Gesamt-Range der Einstellung begrenzt ist. Kann man auch positiv sehen: So vermeidet man die oft praktizierte Überkompensation der Skating-Kraft.

Das Magnetsystem zur Regelung des Antiskatings ist sehr pfiffig – siehe meine übergeordneten Seite zu den AMG Tonarmen.

Tonabnehmer-Montage

Ein kleines, aber äußerst feines Zubehör ist das Plättchen mit „Führungsbolzen“, das man mit dem Tonabnehmer verbindet. Dieses Feature ist nur beim 12JT und seinem „Luxus-Pendant“ AMG 9WT enthalten. Damit kannst deinen Abtaster komfortabel vor- und zurückbewegen – er steht immer im richtigen (Kröpfungs-)Winkel. Mit der großen Rändelschraube fixiert man die finale Position.

Und für diese richtige Position hat AMG auch eine tolle Idee parat: Seitlich am Headshell lässt sich ein Metallstab einführen, der wiederum in die Führungsnut der Metall-Schablone passt, die den korrekten Überhang über ein eingraviertes Kreuz vorgibt. Auch hier kann man praktisch nichts falsch machen.

Ergebnis: Mit dem AMG 12JT kann ein Abtaster so präzise wie selten montiert werden, was er mit dem Maximum an Klang belohnt, die ihm der Tonarm entlockt.

Robuste Rändelschrauben und die integrierte Wasserwaage geben visuelles und haptisches Feedback bei den Einstellungen – das ist eine wahre Freude.

Skala und Rändelschraube zur Höhen-Einstellung es Tonarms AMG 12JT

Skalen helfen bei der Orientierung, die Höhen-Einstellung z. B. ist mit einer Millimeter-Skala ausgestattet. Auch fürs Antiskating (hintere seitliche Schraube) steht eine Skala zur Verfügung.

AMG 12JT Highend Tonarm: mehrteiliges Gegengewicht und Schraube zur Arretierung der Tonarm-Höhe

Das mehrteilige Gegengewicht bei „Voll-Last“, im Vordergrund bzw. an der linken Seite des Arms sieht man die zweite Rändelschraube zur Antiskating-Einstellung.

Headshell mit Montage-Plättchen des Tonarms AMG 9WT

Der Abtaster wird unter das mitgelieferte Plättchen mit Führungen montiert, im Anschluss mit der Rändelschraube am eigentlichen Headshell befestigt. So behält der Tonabnehmer bei der Einstellung des Überhangs (Metallschablone dabei!) immer den korrekten Winkel.

Holzschatulle mit AMG Tonarm darin, dazu Einstellhilfe für den Überhang, Tonarm-Waage und Gegengewicht

Die schmucke Holz-Schatulle gehört ebenso zum Lieferumfang des AMG 12JT wie eine sehr robuste Tonarmwaage.

Test-Berichte

HiFi Test Logo

„AMG und Etna spielen mit Drive, Attacke und sparen sich jegliches Aufgeblähte im Bass. Das gibt ein sehr flüssiges und rhythmisch bestens akzentuiertes Klangbild.“

AMG 12JT: technische Daten und Preis

Gerne berate ich euch zu passenden Tonabnehmern, Basen & Co.!

EigenschaftWerte AMG 12JT
Länge12 Zoll
Effektive Länge304,8 mm
Pivot-to-Spindle-Abstand291,4 mm
Überhang13,4 mm
Kröpfungswinkel17,89 Grad
Effektive Masse13,9 Gramm
Gegengewichtzweiteilig, 2 Zusatzgewichte
Tonabnehmer Range (Gewicht)5 bis 18 Gramm
Tonabnehmer Range (Compliance)10–30 µm/mN
Listenpreis8.570 €

Bohrschablone zum 12JT von AMG

Bohr-Schablone mit Maßen für den AMG 12JT Tonarm

Deine Anfrage zu AMG Tonarmen und Laufwerken

Alle Felder sind Pflichtfelder. Zu den Datenschutz-Bestimmungen

Kontakt Audio-Freak allgemein

Weitere Tonarme von AMG

Alle Tonarme im Vergleich

AMG 12J2

AMG 12J2 Tonarm Gesamtansicht
  • 12 Zoll
  • 12,2 Gramm effektive Masse
  • 4.780 Euro

AMG 9WT

AMG 9WT Tonarm Gesamtansicht
  • 9 Zoll
  • 10,2 Gramm effektive Masse
  • 7.655 Euro

AMG 9W2

AMG 9W2 Tonarm Gesamtansicht
  • 9 Zoll
  • 9,1 Gramm effektive Masse
  • 3.365 Euro